Angebot für Schulen

Souveränes, sicheres Radfahren im Grundschulalter

Ab Grundschule (Klasse 2-4)

Baustein 8: Führerschein im Kopf

Das Angebot richtet sich an Grundschüler, die gerade erst Radfahren gelernt haben und/oder noch unsicher sind. Mit attraktiven und für Kinder spannenden Bewegungsangeboten wird ein Fundament für umsichtiges, sicheres Radfahren gelegt. Das Training wird von einer ausgebildeten, zertifizierten Radfahrlehrerin durchgeführt.

Wie lange dauert die Aktion/ das Angebot?
1 Stunde wöchentlich / 1 Halbjahr

Wo findet das Angebot statt?
In der Schule

Kosten: keine

Bildungsziel:
Sicher Rad fahren

Welche Ergebnisse/ Erfolge/ Anerkennung nehmen die Teilnehmenden mit?
Zertifikat

Ihr Kontakt für Fragen und Anregungen

Sie interessieren sich für dieses Angebot oder haben dazu Fragen? Dann nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf!

Charlotte Niebuhr

Allgemeiner Deutscher Fahrradclub (ADFC)

0511/2831841 zur Webseite

Wer steht hinter movidu?

Im Aktionsnetzwerk movidu haben sich verschiedenste Partner zusammengeschlossen, die sich alle für ein gemeinsames Anliegen einsetzen: Kinder und Jugendliche sollen lernen, möglichst sicher, eigenständig und umweltschonend von A nach B zu kommen! Die Unterstützung von Schulen bildet den Schwerpunkt unseres Engagements. Das Netzwerk ist eine Initiative des Mobilitätsmanagements der Region Hannover in Kooperation mit der Niedersächsischen Landesschulbehörde und der Klimaschutzagentur Region Hannover GmbH.

region_hannover.png
niedersachsen.png
klimaschutz.png