ANGEBOTE

Angebot_Mobililli_Unterwegs_1-4

Mobililli unterwegs – was wird gemacht?

1.–4. Klasse

Seit 2006 engagiert sich der Auto Club Europa e.V. mit dem Projekt „Mobililli“ für die Sicherheit der jüngsten Verkehrsteilnehmer. Seitdem wurde das Angebot kontinuierlich weiterentwickelt und bringt nun unter dem Titel „Mobililli und der UmweltTiger“ die Verkehrserziehung und Mobilitätsbildung in die Schulen.

Gemeinsam mit den Schulen gestalten die ACE-Moderatoren einen bunten Aktionstag, bei dem die Kinder ihr Wissen rund um das richtige Verhalten im Straßenverkehr testen und erweitern können. Gleichzeitig wird in vielen Spielmodulen aber auch großer Wert auf Bewegung gelegt, denn auch die Motorik ist ein wichtiger Faktor für die sichere Teilnahme am Straßenverkehr. Ebenso gibt es Module, in denen die Sinneswahrnehmung der Kinder geschult wird.

Durch den modularen Aufbau kann der Aktionstag individuell an die Wünsche der Schule angepasst werden. Unser Aktionsmobil ist mit allen nötigen Materialien ausgestattet und die ACE-Moderatoren kümmern sich um den Auf- und Abbau der Stationen und koordinieren den Ablauf. Lediglich für den Betrieb der verschiedenen Stationen wird personelle Unterstützung der Schulen benötigt.

IHR KONTAKT

ACE Auto Club Europa e.V.

Horst Voges
Tel: 0172/4209008
E-Mail: horst-voges at t-online.de

Ludwig Diener
Tel: 0172/5145794
E-Mail: diener.ads at t-online.de

zur Website